Volleyballturnier am 30. Juni 2018

Perfekte Bedingungen beim Volleyballturnier

Wie im Vorjahr waren die Bedinungen für das Volleyballturnier am 30. Juni auch diesmal hervorragend. Warm und sonnig, aber nicht zu heiß – vor allem Letzteres keine Selbstverständllichkeit im Somer 2018. Schade, dass nach einer kurzfristigen Absage nur fünf Mannschaften den Weg nach Unterlenningen fanden, die waren aber mit Einsatz und großer Spielfreude dabei.

Pünktlich um 13 Uhr konnte das Turnier beginnen. Im Modus Jeder-gegen-Jeden spielten die Teams aus Nellingen und Göppingen, die SVS Youngsters, eine Spielgemeinschaft von SVS und den Buchenern aus dem Odenwald sowie das Team des SVL Kirchheim. Als klarer Gewinner mit vier Siegen in vier Spielen nahm die Mannschaft aus Göppingen den Wanderpokal und zwei Flaschen Sekt mit nach Hause. Auch wenn der Spaß am Spiel im Vordergrund steht, ist das Turnier jedes Jahr wieder spannend, da es nie einen klaren Favoriten gibt. So mussten sich die souveränen Vorjahressieger SVS-Youngsters diesmal punktgleich zwischen dem Team vom OHG Nellingen (Platz zwei) und Kirchheim (Platz vier) mit dem dritten Rang zufriedengeben. Die Spielgemeinschaft aus SVS/Buchen konnte diesmal nicht punkten, dennoch gabe es auch für das Tabellenschusslicht wie für die Plätze zwei bis vier wie immer jeweils eine Flasche Sekt zum Feiern. Und da keine Verletzungen zu beklagen waren, konnten dabei auch wirklich alle dabei sein.

Viele der Gäste saßen noch länger beisammen, am Lagerfeuer waren dann allerdings nur noch SVS-Mitglieder dabei. Wegen der starken Trockenheit hatten wir uns wieder für das kleine Feuer auf der Obstwiese entschieden, der guten Stimmung schadete das allerdings nicht.

Zum Schluss wie immer herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer die die Netze auf- und abgebaut, eingekauft, Kuchen gebacken, gegrillt und verkauft oder auf andere Weise fleißig waren.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schneeschuhverein Stuttgart e.V.