Volleyballturnier am 25. Juni 2016

Viel Sonne zur Sommersonnenwende

Für das Volleyballturnieram 24. Juni war die Wettervorhersage nach den wechselhaften Bedingungen der Vorjahre hervorragend. Sechs Mannschaften konnten bei warmem und sonnigem Sommerwetter den Tag genießen, nachdem der Unterlenninger Mannschaftskapitän Herbert seine Mannschaft noch kurzfristig abmelden musste. Am Freitagabend war er dann doch noch hilfreich zur Stelle, nachdem die Aufbauhelfer Wolfgang und Peter feststellen mussten, dass eines der beiden Netze fehlte. Die Suche blieb erfolglos, ein Anruf bei Herbert brachte die Rettung, keine zehn Minuten dauerte es, bis er mit einem Ersatznetz auf dem Rücken geradelt kam. Dafür auch auf diesem Weg noch einmal herzlichen Dank! Und an alle SVS-Mitglieder zugleich die Frage, ob jemand weiß, wo das Netz geblieben ist.

Pünktlich um 13 Uhr konnte am Samstag das Turnier beginnen. Im Modus Jeder-gegen-Jeden spielten nach der Absage aus Unterlenningen die Teams aus Nellingen und Göppingen, der VfvB aus Stuttgart, die SVS Youngsters, eine Spielgemeinschaft von SVS und den Buchenern aus dem Odenwald sowie erstmals das Team des SVL Kirchheim. Gegen 17.30 Uhr standen die Youngsters (Foto) als souveräner Sieger mit fünf Siegen fest. Dahinter, teilweise mit einem oder wenigen Punkten Abstand zum jeweils Nächstplatzierten folgten die Mannschaften aus Göppingen und Nellingen, dahinter die Spielgemeinschaft von SVS-Oldies und denen aus Buchen. Schließlich folgten der VfvB und die Turnierneulinge aus Kirchheim. Sehr positiv war vor allem zu vermerken, dass keine Mannschaft Verletzungen beklagen musste.

Im Vorjahr musste das Turnier wegen eines Wolkenbruchs nich kurz vor Ende abgebrchen werden. Diesmal genossen noch viele Gäste das Gelände, eine sehr schöne Atmosphäre und die Bewirtung durch die fleißigen Helfer Bärbel, Jürgen, Gesine und Andreas. Der einzige Nachteil des seit Wochen fast durchgängig sonnigen Wetters: Das Sonnwendfeuer musste wegen der extremen Trockenheit ausfallen. Nachdem in Stuttgart sogar die gemauerten Grillplätze im Wald und im Schlossgarten gesperrt wurden, war an ein großes, kunstvoll aufgeschichtetes Feuer in unmittelbarer Waldnähe nicht zu denken. Aber auch die Runde am kleinen Lagerfeuerplatz saß bis spät abends, sang Lieder zu Jürgens Gitarre, schaute nach Sternschnuppen oder einfach ins Feuer.

Zum Schluss wie immer herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer die die Netze auf- und abgebaut, eingekauft, Kuchen gebacken, gegrillt und verkauft und sonst fleißig waren.

Kalender 2017 Schneeschuhverein Stuttgart e.V.
Hier finden sich alle vereinsinternen Termine des Jahers 2017. Markiert sind auch die Wochen, an denen keine Vollbelegung möglich ist.
SVS Kalender 2017.pdf
PDF-Dokument [48.7 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schneeschuhverein Stuttgart e.V.